HAGENBECK-SCHULE

LERNSCHWERPUNKT BIOLOGISCHE VIELFALT

LERNEN IM GRÜNEN · Das Schulgelände der Hagenbeck-Schule

Mehr als 90 Bäume - gepflanzt zwischen 1964 und 2014 - befinden sich auf dem Schulgelände der Hagenbeck-Schule. Dieser Baumbestand ist tragendes Element des im Schulprofil festgeschriebenen didaktischen Schwerpunktes zur Bewahrung und Förderung biologischer Vielfalt. Die artenreiche Vegetation gewährleistet eine naturnahe Erholung der Lernenden in den Pausen. Unter anderem befindet sich ein hochstämmiger Birnbaum (pyrus communis) auf dem Schulhof, dessen schmackhafte Früchte im September geerntet werden können. (cb)

Zum Baumbestand unseres Schulgeländes zählen mehrere Sandbirken und eine Robinie.