HAGENBECK-SCHULE

LERNSCHWERPUNKT BIOLOGISCHE VIELFALT

Forschen und Werken im Jugendclub

Zwei schulnahe Jugendclubs unterstützen die Hagenbeck-Schule bei der Gestaltung der Angebote des »gebundenen Ganztags«. Es besteht die Möglichkeit sich in den clubeigenen Werkstätten im Umgang mit Material zu erproben oder in künstlerischen Projekten mitzuwirken. - In diesem Schuljahr findet im Jugendclub MAHLER 20 das Projekt »Wunschträume« statt. Eine Ausstellung wird die im Club gemachten Erfahrungen am Schuljahresende abrunden. - Der Jugendclub MAXIM wartet für Schüler der 9. Klassen mit sportlichen und künstlerischen Angeboten auf. (cb)

Selbstgestaltete Tongefäße sind sehr beliebte Weihnachtsgeschenke für Eltern und Großeltern