HAGENBECK-SCHULE

LERNSCHWERPUNKT BIOLOGISCHE VIELFALT

Projekt »25 Jahre Mauerfall« - Eine Schule am Ort des Geschehens

Am 18.11.2014 nahmen Schüler der Klasse 10.2 unserer Schule im Rahmen des Projekts »25 Jahre Mauerfall« an einer Präsentationsveranstaltung in der Mauergedenkstätte Bernauer Straße teil.

In Anwesenheit des Bundestagsabgeordneten Kai Wegner (CDU) stellten 6 Schulen aus dem ehemaligen Grenzgebiet zwischen der DDR und BRD ihre Projektergebnisse vor. Als Berliner Schule war die Hagenbeck-Schule vertreten.

Unter dem Thema »Eine Schule am Ort des Mauerfalls« hatten einige Schüler der Klasse 10.2 Eltern, Verwandte und Lehrer zu ihren Erinnerungen an den 9. November 1989 interviewt. Andere Schüler recherchierten die Ereignisse dieser historischen Nacht an der Bornholmer Brücke.

Die Ergebnisse wurden am PC zusammengefasst und bearbeitet. Die Bilder, die wir exklusiv vom Bildarchiv Umbruch e.V. zur Verfügung hatten sowie unsere Texte wurden auf Rollups gedruckt. Am 18.11.2014 präsentierten die Schüler ihre Ergebnisse.

Die Veranstaltung wurde von einem Fernsehteam vom TV Berlin aufgezeichnet und am Abend in der Sendung »Kiez konkret« gesendet.

Für die Schüler waren die Interviews und Rechercheergebnisse besonders wichtig, da sie sich intensiv mit den Ereignissen  des 9. November 1989 auseinandergesetzt haben und so viele interessante Erfahrungen machen konnten. (cs)